Wir trauern um

Ismet Kulheku, Neustift an der Lafnitz

* 20.10.1955 29.08.2020

Verabschiedung
Datum: 04.09.2020
Uhrzeit: 17:00
Ort: Neustift an der Lafnitz


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@kinelly.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Ismet Kulheku


Kondolenzbuch

† 29.08.2020

Familie Dr. Josef Arzberger:

Wir sind unsagbar traurig. Ismet fehlt uns so sehr! Nichts mehr wird sein wie früher. Da wird immer eine Lücke bleiben, die er bisher ausfüllte. Mit Ismet sind wir wunderbare Wege gegangen. Wir haben gelacht, gefeiert, gehofft. Mit ihm sind wir auch durch dunkle Gassen gegangen, haben gebangt, geweint und doch wieder gehofft. Wir trauern um Ismet und werden unsere Wege weitergehen. Er ist nicht mehr da und ist doch ganz nah bei uns. Denn er wird ewig in unseren Gedanken, in unseren Erinnerungen und in unseren Herzen sein. Da hat er immer einen Platz. Wir werden Ismet nicht vergessen, denn wir sind für immer dankbar, dass wir ihn bei uns hatten. Alles Liebe Josef, Andrea, Bettina, Anna-Maria, Christoph.
Geschrieben am 07.09.2020 um 08:30

Christa & Peter Schützenhofer:

Tot ist ein Mensch erst dann, wenn der Letzte der sich seiner erinnert gestorben ist (Udo Jürgens)
Geschrieben am 06.09.2020 um 14:04

Ingrid u Peter preininger:

Wenn ihr mich sucht suchet mich im Herzen Habe ich dort einen Platz gefunden werde ich immer bei euch sein (Antoine de Saint Exupery)
Geschrieben am 04.09.2020 um 19:26

Edith Gross:

Lieber Mathias, liebe Familie Kulheku! Was muss tief in seinem Herzen besitzt, kann einem der Tod nicht nehmen. Aufrichtige Anteilnahme! Familie Groß aus Hartl
Geschrieben am 04.09.2020 um 16:40

Christian und Andrea:

Die Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke werden immer bleiben. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Geschrieben am 04.09.2020 um 07:09

Lieselotte Koller / Walter Group Service:

Liebe Orgeta, Liebe Familie Kulheku, Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite... Jeden Tag... ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen. Beschränkt ist das Leben, unendlich die Erinnerung.
Geschrieben am 02.09.2020 um 12:15

Franz Schröck:

Ich möchte meine aufrichtige Anteilnahme zu dem schmerzlichen Verlust Eures Vaters und Gatten zum Ausdruck bringen.
Geschrieben am 01.09.2020 um 07:32

Vera und René:

Die Erinnerung an einen Menschen geht nie verloren wenn man ihn im Herzen behält - du warst ein lieber Freund und immer gut gelaunter und freundlicher Nachbar - du wirst uns fehlen
Geschrieben am 31.08.2020 um 20:23

Andreas und Bianca:

Die Erinnerung an einen lieben Menschen geht niemals verloren! Wir werden dich immer im Herzen tragen! Du warst ein herzlicher, guter Freund - wir vermissen dich!
Geschrieben am 31.08.2020 um 18:13

Deutsch Evisa,Richard Deutach,janis Deutsch,Lumturije Kulheku,Abduraman Pilkati,Rigel Pilkati,Denisa Stoeva,Xhoi und Roni Pilkati:

Rasch tritt der Tod den Menschen an, Es ist ihm keine Frist gegeben. Friedrich Schiller.In Liebe deine Nichte Ejvis.
Geschrieben am 31.08.2020 um 15:23